ring.award05 in styria
Internationaler Wettbewerb für Regie und Bühnenbild
Ausschreibung
Termine & Programme
Wettbewerb
Stufe 1
Stufe 2 Semifinale
Stufe 3 Finale
Jury
Preise
Aktuelles
Wettbewerbsnews
Teilnehmernews
Kontakt
Online - Präsentation
Sponsoren
Stand: 01.04.2005

Ring Award-Jury
Die Mitglieder der Ring Award-Jury beurteilen sämtliche drei Wettbewerbsstufen und entscheiden über die Vergabe des Ring Award aus allen FinalistInnen-Teams. Der Ring Award besteht in einem Vertrag für eine Inszenierung mit Bühnenbild an einer Spielstätte des Grazer Opernhauses.

Jörg Koßdorff Intendant der Grazer Oper und Bühnenbildner (Vorsitz)
Gerhard Brunner Direktor Arts Administration, Universität Zürich
Regula Gerber designierte Intendantin des Nationaltheaters Mannheim
Andeas Homoki Intendant der Komischen Oper Berlin
Veronica Kaup-Hasler designierte Intendantin des Steirischen Herbstes
Peter Konwitschny Regisseur
Stephan Mösch Opernwelt
Peter Weibel Vorstand des ZKM, Karlsruhe

Für die Beurteilung der Teams, die sich in der Kategorie stageXplorer beworben haben, übernimmt Peter Weibel den Vorsitz der Ring Award-Jury.


Presse-Jury
Die Mitglieder der Presse-Jury tagen beim Finale, beurteilen die vier FinalistInnen-Teams und entscheiden über die Vergabe des Preises des Landes Steiermark.

John Allison Opera und The Times, London
Reinhard Brembeck Süddeutsche Zeitung, München
Reinhard Kager Südwestdeutscher Rundfunk, Baden-Baden
Gerhard R. Koch Frankfurter Allgemeine Zeitung
Gert Korentschnig Kurier, Wien
Christine Lemke-Matwey Der Tagesspiegel, Berlin
Claus Spahn Die Zeit, Hamburg
Marianne Zelger-Vogt Neue Zürcher Zeitung



Intendanten-Jury
Die Mitglieder der Intendanten-Jury tagen beim Finale, beurteilen die vier FinalistInnen-Teams und entscheiden über die Vergabe des Preises des Stadt Graz.

Georges Delnon Staatstheater Mainz
Matthias Fontheim Schauspielhaus Graz
Michael Klügl Landestheater Linz
Klaus Pierwoß Bremer Theater
Martin Schüler Staatstheater Cottbus
Wagner Forum GrazTheater, Graz