ring.award05 in styria
Internationaler Wettbewerb für Regie und Bühnenbild
Ausschreibung
Termine & Programme
Wettbewerb
Stufe 1
Stufe 2 Semifinale
Stufe 3 Finale
Jury
Preise
Aktuelles
Wettbewerbsnews
Teilnehmernews
Kontakt
Online - Präsentation
Sponsoren
5.6.2004
Luzerner Theater 04/05
In der Neuproduktion "Drei Uraufführungen" (Pr. 04.11.2004) am Luzerner Theater sind gleich Ring-Awardler beteiligt, und zwar ist Tassilo Tesche (Finalist 2003) für die Bühne verantwortlich und Florentine Klepper (Teilnehmerin 2003) inszeniert eine der drei Uraufführungen, "Gantenbein" (René Wohlhauser). Am 15.01.05 folgt den beiden dann Vera Nemirova (Finalistin 2000) mit ihrer Inszenierung von "Rigoletto". Nicht zu vergessen ist natürlich auch Tatjana Gürbacas "Così fan tutte" am 11.09.2003.

Luzerner Theater 2004/05
 
5.6.2004
Martin Philipp (Teilnehmer 2003)
Martin Philipp zeichnete am Luzerner Theater für die Regie von "Die Zauberflöte" (Pr. 27.09.2003) und für einen der drei Teile von "zukunft jetzt! coming soon!" (Pr. 01.06.2004) verantwortlich!
 
1.6.2004
Alexander von Pfeil (Seimfinalist 1997)
inszeniert in Freiburg "Rusalka", Premiere ist am 19.06.2004!

Theater Freiburg / Rusalka
 
Tatjana Gürbaca (Finalistin 2000)
inszeniert am Theater Regensburg Cavalleria rusticana/I Pagliacci, Premiere ist am 13.06.2004.

Theater Regensburg / Cavalleria rusticana & I Pagliacci
 
1.6.2004
Aron Stiehl (Semifinalist 1997)
inszeniert am Theater St. Gallen "Zar und Zimmermann", Premiere ist am 12.06.2004.

Theater St. Gallen / Zar und Zimmermann
 
28.4.2004
Frank Fellmann
Frank Fellmann (Semifinale 2000) machte die Ausstattung für "Company" von Stephen Sondheim an der Wiener Kammeroper, Regie/Choreographie: F. Chefalo. Premiere war am 11/12/2003.

Company an der Wr. Kammeroper
 
6.4.2004
Home Page Team Blersch/Bernardi
Hier die Home Page von Claudia Blersch und Giulio Bernardi, Finalisten 2003

Home Page Blersch/Bernardi
 
<<   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   [12]   13    >>
Wagner Forum GrazTheater, Graz